news lesen

nimmerland goes Nextcloud

von Thomas Michalak

konsequent open source und sceurity first

nimmerland goes Nextcloud

Hallo und guten Tag,

Als Frank Karlitschek vor etwa einem Jahr ownCloud verließ und mit Nextcloud einen Fork der ownCloud-Server-Software zu entwickeln begann, war uns das inhaltlich total sympatisch. Nicht das schnelle Geld, sondern nachhaltige Entwicklung und Offenheit der Software, Freiheit für Entwickler und Nutzer, war das Credo. Mit www.nextcloud.space haben wir sehr schnell Nextcloud Installationen für unsere privaten Anwender angeboten. Solange die Entwiclung beider Häuser (ownCloud existiert, besteht aber auf teilweise geschlossener Software) nicht klar war, haben wir unseren gewerblichen Kunden Abwarten empfohlen. Heute können wir sagen: Nextcloud entwickelt sich schneller als ownCloud, erhöht die Sicherheit und Skalierbarkeit, bietet Providern und Kunden ein angenehmes Umfeld und eine hervorragende Kommunikation. Die App-Entwicklung der Community findet mittlerweise ebenfalls im Wesentlichen im Nextcloud-Umfeld statt.

Wir stellen auf Nextcloud um

Für uns bedeutet das: Wir stellen um. Unsere 'nimmerland cloud basic' (5 GB für einen Euro im Monat) haben wir erfolgreich migriert. Unsere Kunden im Tarif 'nimmerland cloud team' stellen wir auf Wunsch kostenlos um. Unseren Privat-Kunden im Tarif 'nimmerland cloud friends & family' bieten wir die Migration für 18 Euro an (bis zum 15.6.2017 für 10 Euro). Alle Neukunden bekommen die Nextcloud. Gewerbliche Anwender haben bis auf Weiteres noch die Wahl. (schau die hier die Nextcloud-Features an ...)

Nextcloud 11, warum nicht 12?

Zurzeit installieren wir Nextcloud 11.0.3 mit einem Patch aus der noch nicht veröffentlichten 11.0.4. Nextcloud 12 ist gerade erschienen und bietet wesentliche Verbesserungen für die Zusammenarbeit. Wie immer bei großen Veröffentlichungen warten wir das zweite Pointrelease ab und testen das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten, bevor wir Euch ein Upgrade anbieten.

Sicherheit deiner Cloud erfordert aktuelle Software

Kürzlich warnte das BSI vor unsicheren Cloud-Installationen. Es ist ja auch verführerisch: Wer mag schon - gerade im gewerblichen Umfeld - ein 'running system' durch ein Update gefährden ... In einer Zeit, in der beinahe täglich neue Sicherheitslücken gefunden werden, Geheimdienste solche Lücken sammeln, ohne die Software-Hersteller zu informieren, damit sie in fremde Rechner eindringen können, um darin zu spionieren, ist aktuelle Software unerlässlich. nimmerland hat bereits vor zwei Jahren damit begonnen Updates kostenlos durchzuführen und Installationen, deren Software keine Sicherheitsupdates mehr erhalten können, verbindlich mit einem Upgrade zu versehen. Alle nimmerland ownCloud Installationen sind auf dem Stand von Version 9.1, alle Nextclouds tragen die Versionsnummer 11.0.3.

Brute-Force ausbremsen

Nextcloud hat deutliche Verbesserungen bezüglich Sicherheit und der Geschwindigkeit gerade großer Installationen unternommen. Es gibt z.B. einen Brute-Force Schutz, der Attacken auf Account ausbremst, wenn Versuche erkannt werden Passworte durch Bots auszuprobieren. Das Verwenden häufiger und einfacher Passworte kann vom Administrator unterbunden werden.

Sicherheit deiner Cloud selbst testen

Du kannst die Sicherheit deiner Nextcloud/ownCloud-Installationen testen: scan.nextcloud.com

Migration bestellen ...

Du kannst die Migration deiner Cloud von ownCloud 9.1 zu Nextcloud 11 ab sofort in den Erweiterungen bestellen. Migrationen in Privat-Tarifen finden in der Zeit von 7 - 16 Uhr statt. Die Installationen im Tarif 'nimmerland cloud team' stellen wir außerhalb regulärer Arbeitszeiten zwischen 20 und 7 Uhr oder an Sonn- und Feiertagen um. In dieser Zeit ist eure nimmerland cloud für etwa 15 Minuten nicht zu erreichen.

one last thing ....

Mit nimmerland Nextcloud one bieten wir bald ein komplettes Online-Office an. Für Einzel- oder Zusammenarbeit, private oder gewerbliche Nutzer. nimmerland Nextcloud one bietet Word-, Exel-, Powerpoint-Bearbeitung, Mails, Projaktmanagement (Kanban-Style), Aufgabenverwaltung, Dateien, Kontakte und Kalender in einer Nextcloud-Oberfläche. Egal wo du bist - deine (Zusammen-) Arbeit ist sicher. Wenn Du willst kannst du schon die Demo testen. Für die Webseite, Preise und Bestellmöglichkeit brauchen wir noch ein paar Tage...

Beste Grüße aus Berlin, Thomas Michalak

Zurück

Einen Kommentar schreiben