Neues aus dem Nimmerland

Neue ownCloud Serverversion 9.1.3

Einen schönen Samstag Nachmittag,

seit heute um 13:50 laufen alle nimmerland ownCloud team Installationen mit der neuen Serversoftware 9.1.3. Gleichzeitg  wurden alle Apps aktualisiert.

nimmerland ownCloud friends & family Accounts, deren Laufzeit noch mehr als sechs Monate beträgt, ziehen wir in den nächsten Tagen langsam nach.

Für Privatanwender bieten wir jetzt nimmerland Nextcloud 11. Und um ersten Quartal 2017 starten wir nimmerland Nextcloud One für Teams und Firmenkunden.

Wir wünschen Euch ein schönes Fest und entspannte, friedvolle, angenehm aufregende Tage.

Euer nimmerland Team

Weiterlesen …

nextcloud 9

Nimmerland ist seit 2013 ownCloud Provider und spezialisiert auf Planung, Einrichtung und Administration von Cloud-Lösungen für kleinere Firmen und Teams. Mit nextcloud.space bieten wir zunächst unseren privaten Kunden Nextcloud 9 in drei verschiedenen Tarifen an. Wir legen Wert auf Open Source, Sicherheit und Datenschutz. Unsere Server stehen in Berlin und werden mit Naturstrom betrieben.

Nextcloud ist ein Fork des ownCloud Mitbegründers Frank Karlitschek. Nextcloud 9 basiert auf ownCloud 9, bringt aber einige neue Features mit.

Probier die Demo.

Beste Grüße aus Berlin, Thomas Michalak

Weiterlesen …

Update OC7

ownCloud Server 7 ist am Ende seiner Laufzeit angekommen. Wir bereiten das Upgrade aller friends & family Installationen auf ownCloud 8 vor.

Bestes aus Berlin, Thomas Michalak.

Weiterlesen …

Revolution bei ownCloud Inc.

Revolution bei ownCloud Inc.

Hallo,

In den kommenden Tagen wird die Fachpresse über eine kleine Revolution bei ownCloud Inc. berichten. Um Sorgen beim Lesen dieser Nachrichten vorzubeugen, hier eine kurze Information.

Weiterlesen …

ownCloud Server Upgrade basic | team

An langen Feiertagen haben Administratoren selten frei. Die nimmerland ownCloud team Installationen wurden je nach Einsatz auf die aktuellen Point-Releases 8.25. oder 9.02 aktualisiert. nimmerland ownCloud basic hat ein Ugrade auf Version 9.02 bekommen. Wegen des von wenigen allerdings intensiv genutzen "News"-Moduls brauchte das Datenbank-Upgrade mehr als sechs Stunden.

Wenn ihr die Weboberfläche nutzt, könnt ihr eure Dateien jetzt mit Schlagworten und Kommentaren versehen und sie so leicht ordnen und wiederfinden. Verändert sind auch das Adressbuch und der Kalender. Deren Synchronisation wird jetzt von ownCloud selbst und nicht mehr von den Apps durchgeführt, die daraufhin ganz neu entwickelt werden müssen. Das hat Vorteile für alle, die Kalender und Kontakte synchronisieren, bedeutet aber Umstellungen für die Nutzer der Weboberfläche.

Neu ist der Passwortmanager, alle anderen Module wurden ebenfalls aktualisiert.

Alles Gute aus Berlin, Thomas Michalak

Weiterlesen …