Datensouveränität

“Deine Daten gehören dir” ist das zentrale Versprechen der Nextcloud. Das gilt für die einzelne Benutzer/in ebenso wie für unser Angebot, wenn wir deine Nextcloud auf unseren Servern bereitstellen.

Du hast die Hoheit über deine Dateien, bestimmst, wer sie sehen soll und wer nicht und du alleine bestimmst über deren Löschung. Wir halten viel von diesem Grundsatz und setzen ihn in unseren AGB und mit den Datenschutzbestimmungen um.

In Firmen oder Teams erfordert dieser Grundsatz Aufmerksamkeit, wenn du verhindern willst, dass ein/e Mitarbeiter/in mit samt den Dateien verschwindet, wenn sie oder er das Team verlässt. Falls du dazu eine Frage hast, melde dich gerne bei uns.

    Einwilligung zur Datenverarbeitung nach EU-DSGVO

    [cf7ic]